„Pfingstgeflüster“ Herausgeber suchen WGT’ler für Photos

Zum diesjährigen WGT soll es auch wieder eine Ausgabe des „Pfingstgeflüster“ Magazins geben. Hierfür suchen die Produzenten des Mags noch WGT-Besucher, die sich während des Festivals fotografieren lassen möchten. Dabei ist egal, welche Stilrichtung der Fotos ihr bevorzugt, sei es nun frech, melancholisch, erotisch, schrill oder romantisch.

Als Bedingung für die Fotos sollten die Fotomodelle allerdings volljährig sein, damit die Nutzungsrechte ohne Umwege vor Ort verhandelt werden können. Bewerbungen werden per Mail unter leipzig2007[at]t-arts.de entgegengenommen. Allerdings nur mit Angaben zu Alter, Wohnort, geplante An- und Abreise, Stilart, Verfügbarkeit am Vormittag (ja/nein) und einigen Bildern von euch.

Bewerben könnt ihr euch unter leipzig2007[at]t-arts.de mit Angaben zu Alter, Wohnort, geplante An- und Abreise, Stilrichtung, Verfügbarkeit am Vormittag (ja/nein) und einigen Bildern von euch. Veröffentlicht werden die Aufnahmen dann im Magazin „Pfingstgeflüster“, das 2008 zum dritten Mal erscheint und an das diesjährige WGT erinnern wird.

Über darknation 143 Artikel
Was soll ich viel erzählen? Schau einfach in mein MySpace-Profil: www.myspace.com/realdarknation

Ersten Kommentar schreiben

Antworten